Zum Inhalt springen

Qualifizierungskurse

Die Workshops sind geeignet für ZahnMedizinische Fachangestellte aus Praxen, die Umwelt-ZahnMedizinisch orientiert sind.

Qualifizierungskurs zur/zum Umwelt-ZahnMedizinischen Fachangestellten

UZMFA Prävention
Integration der UZM in den klinischen Praxisablauf

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter aus umwelt-zahnmedizinischen Praxen, die am Patienten klinisch tätig sind. Neben vielen praktischen und organisatorischen Fragen rund um die Umwelt-ZahnMedizin beinhaltet der Workshop auch einen zertifizierten Blutentnahmekurs.

13./14.03.2020BerlinProgramm und Anmeldung
04./05.12.2020StuttgartProgramm und Anmeldung

 

  • Einführung in die Thematik Umwelt-ZahnMedizin (UZM)
  • Integration der UZM in den Praxisablauf
  • Qualitätsmanagement in der Praxis unter Berück- sichtigung der UZM
  • Die Rolle der ZFA bei der Behandlung chronisch Erkrankter
  • Kooperation mit dem Dentallabor unter Berücksichtigung der UZM
  • Bedeutung der medizinischen Laboranalysen
  • Hygiene und schadstoffarme Praxis
  • Wie sinnvoll sind unsere Prophylaxekonzepte?
  • Theorie und Praxis der Blutabnahme*

*Die Blutentnahme ist eine delegierbare Leistung und darf unter Aufsicht eines Arztes / Zahnarztes erfolgen. Da der Zahnarzt (m / w) die Verantwortung trägt, ist die Teilnahme auch den Zahnärzten empfohlen.

Lutz Höhne
Zahnarzt, Umwelt-ZahnMedizin
1. Vorsitzender der DEGUZ

Claudia Höhne
Betriebswirtin, Praxismanagerin

Jürgen Gernhuber
Facharzt für Anästhesiologie

  • Mitglieder 520 €
  • Nichtmitglieder: 600 €
  • 50 € Frühbucherrabatt (bei Anmeldung bis 8 Wochen vor dem Veranstaltungstermin)

Qualifizierungskurs zur/zum Umwelt-ZahnMedizinischen Verwaltungshelfer/in

UZMFA Verwaltung 
Integration der UZM in den Verwaltungsablauf Auch relevant für die kooperierende Zahntechnik

Umfangreichere Behandlungsabläufe, Einbindung von Befunden aus unterschiedlichsten Laboren, Absprachen mit anderen Therapeuten und diffi zile Aufträge an das zahntechnische Labor machen den ohnehin schon sehr bürokratisch geprägten Alltag in der UZM Praxis nicht einfacher. 

20./21.03.2020BerlinProgramm und Anmeldung
18./19.06.2021MerklingenProgramm und Anmeldung (folgt)

 

Organisation von Arbeitsabläufen in der UZM Praxis

  • Zeitmanagement
  • Formulare

Protokoll und Dokumentation der Anamnese

  • Verwaltung der Patientenbefunde

Kooperation mit dem UZT Labor

  • Herstellung eines individuellen ZE bei Werkstoff unverträglichkeiten
  • Laborauftrag
  • Kostenvoranschläge, Materialauswahl, Kontrolle  Rechnung und Konformitätserklärung
  • Arbeitsabläufe/Abstände
  • Besonderheiten von Materialien und Materialkombinationen

Abrechnung inkl. Zahntechnik

  • rechtliche Grundlagen
  • Regel-, Gleichartig-, Andersartig
  • Neue Werkstoffe

Umgang mit Krankenversicherungen

Fachlicher Austausch – DEGUZ Forum

 

Lutz Höhne
Zahnarzt, Umwelt-ZahnMedizin
1. Vorsitzender der DEGUZ

Claudia Höhne
Betriebswirtin, Praxismanagerin

ZTM Thomas Wiedemann

  • Mitglieder 520 €
  • Nichtmitglieder: 600 €
  • 50 € Frühbucherrabatt (bei Anmeldung bis 8 Wochen vor dem Veranstaltungstermin)