Zum Inhalt springen

Qualifizierungskurse

Die Workshops sind geeignet für ZahnMedizinische Fachangestellte aus Praxen, die Umwelt-ZahnMedizinisch orientiert sind.

Qualifizierungskurs zur/zum Umwelt-ZahnMedizinischen Fachangestellten

UZMFA Prävention
Integration der UZM in den klinischen Praxisablauf

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter aus umwelt-zahnmedizinischen Praxen, die am Patienten klinisch tätig sind. Neben vielen praktischen und organisatorischen Fragen rund um die Umwelt-ZahnMedizin beinhaltet der Workshop auch einen zertifizierten Blutentnahmekurs.

29./30.04.2022MerklingenProgramm und Anmeldung
17./18.06.2022MerklingenProgramm und Anmeldung
  • Einführung in die Thematik Umwelt-ZahnMedizin (UZM)
  • Integration der UZM in den Praxisablauf
  • Qualitätsmanagement in der Praxis unter Berück- sichtigung der UZM
  • Die Rolle der ZFA bei der Behandlung chronisch Erkrankter
  • Kooperation mit dem Dentallabor unter Berücksichtigung der UZM
  • Bedeutung der medizinischen Laboranalysen
  • Hygiene und schadstoffarme Praxis
  • Wie sinnvoll sind unsere Prophylaxekonzepte?
  • Theorie und Praxis der Blutabnahme*

*Die Blutentnahme ist eine delegierbare Leistung und darf unter Aufsicht eines Arztes / Zahnarztes erfolgen. Da der Zahnarzt (m / w) die Verantwortung trägt, ist die Teilnahme auch den Zahnärzten empfohlen.

Dr. med. dent. Gundi Buchholz
Zahnmedizin

Tanja Jacobs 
Praxismanagerin

Jürgen Gernhuber
Facharzt für Anästhesiologie

  • Mitglieder 520 €
  • Nichtmitglieder: 600 €
  • 50 € Frühbucherrabatt (bei Anmeldung bis 8 Wochen vor dem Veranstaltungstermin)

Neue Absolventen/Absolventinnen

Am 18./19. März 2022 fand unser Qualifizierungskurs zur/zum Umwelt-ZahnMedizinischen Fachangestellten in Merklingen statt. Folgende Absolventinnen und Absolventen haben den Kurs erfolgreich abgeschlossen:

Sabine  Bartels, Dr. Luisa Birkner, Susanne Bredenbrücher, Dr. med. dent. Gundi Buchholz, Stephanie Eumann, Izabella Foos, Felix Golch, Rana Hajj Hussein, Michele Kaps, Tanja Jacobs, Ursula Knaier, Jessica Kuhl,Sandra Löhrer, Kerstin Meuser Vivien Olenberg, Danijela Polic, Lisa Porwol, Gina Rosenboom, Lisa Sandten und Annalena Stasch.